Cannabidiol

Cannabidiol , ein schwach psychoaktive Cannabinoid was entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirkt. Cannabis indica enthält mehr CDB als Cannabis sativa. Eine hohe Dosis CBD bewirkt eine sedierende Wirkung, wobei ein niedrige Dosis CBD anregend wirkt. CBD wird sowohl in der Gattung der Cannabis Sativa, als auch in der Gattung Cannabis Indica als CBD-Carbonsäure gebildet. Die Konzentration von CBD und THC verhält sich antiproportional, d.h. je mehr CBD, desto weniger THC und je mehr THC, desto weniger CBD. Diverse Tierversuche (z. B. an Ratten) zeigen eine Linderung von Schmerzen bei Nervenverletzungen, wenn CBD eingenommen wird.

Fakten über CBD

Wirkung:

  • Hemmt die Wirkung vom THC
  • Angslösend
  • Anti-psychotisch
  • Schmerzlinderung bei Nervenverletzungen
  • Nervenschützend
  • Nervenberuhigend
  • Hemmt Übelkeit
  • Zerstört Krebszellen

Medizinische Andwendbarkeit:

  • Krebsbehandlung
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Entzündungen
  • Epilepsie
  • Spastik
  • Parkinson
  • Übelkeit
  • Grüner Star
  • HIV / AIDS